Im Kreis Ahrweiler fällt Unterricht wegen Unwetterwarnung aus

Sicherheit geht vor

Im Kreis Ahrweiler fällt Unterricht wegen Unwetterwarnung aus

Ahrweiler (dpa) - Wegen der Warnung vor Starkregen und Sturmböen bleiben an diesem Freitag alle Schulen in Trägerschaft des Kreises Ahrweiler geschlossen. Wie die örtliche Kreisverwaltung am Donnerstagabend mitteilt, findet dort kein Unterricht statt. Der Kreis empfehle den Trägern der übrigen Schulen dringend, diese ebenfalls geschlossen zu halten. Detaillierte Informationen sind demnach bei den jeweiligen Schulen zu erfragen.

Der Kreis appellierte zudem an alle Eltern von Kita-Kindern, am Freitag vom Besuch der Kindertagesstätte abzusehen und die Kinder zu Hause zu betreuen. Nur in absolut dringenden Fällen könne mit der jeweiligen Einrichtung Kontakt aufgenommen und über eine Notbetreuung gesprochen werden. «Die Sicherheit geht immer vor, deshalb sollten Eltern sich ständig auch über die aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnisse erkundigen und dann abwägend entscheiden», hieß es in der Mitteilung.

Die Kreisverwaltung in Ahrweiler sowie die Anlagen des Abfallwirtschaftsbetriebs des Kreises (AWB) in Niederzissen, Leimbach und Remagen-Kripp bleiben den Angaben zufolge geöffnet. Bedingt durch die Wetterlage könne es jedoch zu Einschränkungen im Service des AWB kommen. Der Kreis forderte die Bevölkerung auf, die weiteren Wettervorhersagen im Radio, TV und Internet sowie über die Warnapps Katwarn und Nina mit besonderer Aufmerksamkeit zu verfolgen.

Im Ahrtal wurden Mitte Juli 2021 bei einem Hochwasser nach extremem Starkregen 134 Menschen getötet und Tausende Häuser verwüstet. Bis heute leben viele Menschen in Ausweichquartieren.

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 19.05.2022
Rubrik: Wetter
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: 45.000 Euro Erlös durch 10. Charity Golfturnier des Lions Club Koblenz Sophie von La Roche

Sendung vom 29.06.2022