90 000 verkaufte Tickets: Rock am Ring meldet Rekord

Ausverkauf am Dienstag

90 000 verkaufte Tickets: Rock am Ring meldet Rekord

Nürburg (dpa/lrs) - Für das anstehende Musikfestival «Rock am Ring» sind 90.000 Wochenendtickets verkauft worden - so viel wie nie. Die Veranstalter meldeten am Dienstag Ausverkauf und sprachen von einem Besucherrekord. Für Kurzentschlossene gebe es noch limitierte Tagestickets, teilten sie weiter mit. Bei der coronabedingt ersten Auflage von «Rock am Ring» seit drei Jahren vom 3. bis 5. Juni am Nürburgring in der Eifel werden neben den Zehntausenden Fans etwa 70 Bands auf drei Bühnen erwartet. Bereits 1985 aus der Taufe gehoben, gilt das Open-Air-Spektakel als eines der traditionsreichsten Rockfestivals Deutschlands.

Foto: Thomas Rabsch | Rock am Ring

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 01.06.2022
Rubrik: Kultur
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: 45.000 Euro Erlös durch 10. Charity Golfturnier des Lions Club Koblenz Sophie von La Roche

Sendung vom 29.06.2022