Aktionstage des Polizeipräsidiums Koblenz gegen Telefonbetrüger

Großer Informationsstand am Löhrrondell

Aktionstage des Polizeipräsidiums Koblenz gegen Telefonbetrüger

Ab dem heutigen Mittwoch ist die Polizei Koblenz mit einem größeren Informationsstand auf dem Löhrrondell vertreten, um die Bevölkerung für die grassierenden Telefon-Betrugsmaschen zu sensibilisieren. Meist im Ausland sitzende Straftäter überziehen in unregelmäßigen Abständen immer wieder mit der einen oder anderen Telefon-Betrugsmasche unsere Region. Dabei gehen sie zum Teil so geschickt vor, dass ihnen immer wieder Glauben geschenkt und Geld und Wertsachen ausgehändigt werden.  Dabei sind meist ältere Menschen Ziel der kriminellen Aktivitäten. In Kooperation mit der Initiative „Sicherheit in unserer Stadt“ möchte das Polizeipräsidium Koblenz, am Beispiel der Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“, erneut öffentlichkeitswirksam auf solche und gleichgelagerte Telefon-Betrugsmaschen hinweisen. Noch am Freitag wie auch am Samstag wird der Stand in der Koblenzer Innenstadt über das Thema aufklären und informieren.

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 22.06.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: 45.000 Euro Erlös durch 10. Charity Golfturnier des Lions Club Koblenz Sophie von La Roche

Sendung vom 29.06.2022