Täter sprengen Geldautomaten in Jünkerath

Verdächtige konnten unidentifiziert fliehen

Täter sprengen Geldautomaten in Jünkerath

Jünkerath (dpa/lrs) - In Jünkerath (Landkreis Vulkaneifel) ist ein Geldautomat gesprengt worden. Es sei unklar, ob und wie viel Geld die Täter nach der Sprengung gegen 2.15 Uhr in der Nacht zum Donnerstag erbeutet hätten, teilte die Polizei mit. Anwohner hätten die Polizei alarmiert, nachdem sie durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden seien. Die Täter flüchteten in einem Auto in Richtung Esch und konnten bisher nicht identifiziert werden.

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 23.06.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: 45.000 Euro Erlös durch 10. Charity Golfturnier des Lions Club Koblenz Sophie von La Roche

Sendung vom 29.06.2022