Lkw-Anhänger brannte auf der A48 aus

Fahrer konnte schlimmeres Verhindern

Lkw-Anhänger brannte auf der A48 aus

Am Donnerstagmorgen brannte auf der A48 bei Mayen ein Lkw-Anhänger aus. Laut der Polizei war die Ursache des Brandes ein technischer Defekt, der von einem Funkenflug eines geplatzten Reifens ausgelöst wurde. Gemeldet wurde der Unfall gegen 02:45 Uhr. Andere Verkehrsteilnehmer alarmierten sofort die Polizei. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Durch die schnelle Reaktion des Fahrers, der es noch rechtzeitig geschafft hatte, den Anhänger abzukoppeln, wurde lediglich der Anhänger beschädigt und nicht die Zugmaschine. Für die Löscharbeiten wurden vorrübergehend Teile der A48 und die Autobahnabfahrt Mayen gesperrt.

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 23.06.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: 45.000 Euro Erlös durch 10. Charity Golfturnier des Lions Club Koblenz Sophie von La Roche

Sendung vom 29.06.2022