600 Liter Kraftstoff nach Lkw-Unfall ausgelaufen

Die Bergung des Lasters und Reinigung der Straße dauerten am Morgen an

600 Liter Kraftstoff nach Lkw-Unfall ausgelaufen

Meuspath (dpa/lrs) - Auf der Bundesstraße 258 bei Meuspath (Landkreis Ahrweiler) sind nach einem Lkw-Unfall am späten Sonntagabend hunderte Liter Kraftstoff ausgelaufen. Der 32 Jahre alte Fahrer überfuhr aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Lastwagen einen Fahrbahnteiler, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei seien beide Tanks des Lasters aufgerissen, sodass insgesamt rund 600 Liter Kraftstoff ausliefen. Der Lkw kam demnach im Straßengraben zum Stehen, der Fahrer blieb unverletzt. Die Bergung des Lasters und Reinigung der Straße dauerten am Morgen an.

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 18.07.2022
Rubrik: Adenau
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 16.08.2022

Sendung vom 16.08.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Der 80 Todestag Franz Reinisch

Sendung vom 16.08.2022

TuS-TV

TuS-TV
Folge: TuS Koblenz empfängt Sportfreunde Eisbachtal vor über 900 Zuschauern

Sendung vom 16.08.2022