AWO Kleiderladen in Bad Ems eröffnet

2. Freude

AWO Kleiderladen in Bad Ems eröffnet

Am 12. Juli wurde der Second-Hand-Laden im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) der AWO am Marktplatz eröffnet. Mit einer Feierstunde mit geladenen Gästen ging es um 10:30 los, danach konnten Interessierte bei einem kleinen Imbiss sich das Angebot anschauen und mit dem Team ins Gespräch kommen.

Die AWO bietet gut erhaltene Kleidung und Accessoires für Frauen, Männer und Kinder für kleines Geld. Im schönen, barrierefreien Ambiente kann gestöbert und anprobiert werden.

Die 2. Freude will einen Beitrag zum nachhaltigen und klimafreundlichen Umgang mit gebrauchten Kleidungsstücken leisten und zugleich eine ein neues Beschäftigungsangebot für die Klient*innen des Gemeindepsychiatrischen Zentrums schaffen. Das 2. Freude-Team der Tagesstätte sortiert, wäscht und bügelt die gebrauchten Kleidungsstücke und im Laden besteht für die Tagesstättenbesucher die Möglichkeit zum Kontakt und Gespräch mit den Kunden.

Öffnungszeiten der 2. Freude sind Mittwoch und Freitag von 10-14h,

Kleiderspenden werden gerne angenommen: Dienstag und Donnerstag von 10-15h

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 21.07.2022
Rubrik: Bad Ems
Das könnte Sie auch interessieren