30 Millionen für die Verbandsgemeinde Altenahr

Für die Verbindungen an die Klärwerke Sinzig und Dümpelfeld

30 Millionen für die Verbandsgemeinde Altenahr

Um die Abwasserversorgung wieder aufzubauen, bekommt die Verbandsgemeinde Ahrweiler 30 Millionen Euro. Die entsprechenden Förderbescheide wurden übergeben. Das Geld stammt, nach der Aussage vom Landesumweltministerium, von dem Wiederaufbaufonds. Das Abwasser wurde seit der Flut von mobilen Kläranlagen gereinigt. Mit den Fördermitteln soll die Verbandsgemeinde an die Klärwerke Sinzig und Dümpelfeld angeschlossen werden. Ebenso werden Reparaturen an der Kanalisation vorgenommen.

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 21.07.2022
Rubrik: Bad Neuenahr-Ahrweiler / Grafschaft / Altenahr
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 16.08.2022

Sendung vom 16.08.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Der 80 Todestag Franz Reinisch

Sendung vom 16.08.2022

TuS-TV

TuS-TV
Folge: TuS Koblenz empfängt Sportfreunde Eisbachtal vor über 900 Zuschauern

Sendung vom 16.08.2022