Scheibe am Seelöwengehege im Zoo Neuwied schwer beschädigt

Mögliche Augenzeugen werden um Hinweise gebeten

Scheibe am Seelöwengehege im Zoo Neuwied schwer beschädigt

Am Donnerstag meldete ein Mitarbeiter des Zoo Neuwied gegen 12:00 Uhr eine Sachbeschädigung am Seelöwengehege. Wie die Polizeidirektion Neuwied am Freitag berichtete, wurde eine Glasscheibe im Tunnel des Geheges derart beschädigt, dass diese ausgetauscht werden muss, um ein Platzen des Glases zu verhindern. Hinweise auf einen Täter liegen nicht vor. Die Tat dürfte sich zwischen dem 28. und 29. Juli abgespielt haben.

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 05.08.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Hund Katze Specht aus dem Tierheim Koblenz

Sendung vom 12.08.2022

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein
Folge: Aruba mit Eva Habermann

Sendung vom 12.08.2022

HeimArt

HeimArt
Folge: Weltkulturerbe oberes Mittelrheintal

Sendung vom 12.08.2022