Neuwied: 21-jähriger Mann tritt mindestens zwölf Autospiegel ab

Polizei konnte dank Zeugen Täter ausfindig machen

Neuwied: 21-jähriger Mann tritt mindestens zwölf Autospiegel ab

Am Freitag wurden der Polizei Neuwied mehrere Sachbeschädigungen an verschiedenen Fahrzeugen gemeldet. Ein Zeuge beobachtete, wie ein Mann diverse Außenspiegel abtrat und konnte die Person beschreiben. Der Beschuldigte konnte dank der Angaben ermittelt werden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte Marihuana und Konsumutensilien aufgefunden werden. Der 21-jährige Beschuldigte wurde in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten nun möglicherweise mehrere Strafverfahren.

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 05.08.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Hund Katze Specht aus dem Tierheim Koblenz

Sendung vom 12.08.2022

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein
Folge: Aruba mit Eva Habermann

Sendung vom 12.08.2022

HeimArt

HeimArt
Folge: Weltkulturerbe oberes Mittelrheintal

Sendung vom 12.08.2022