Rheinland-Pfalz feiert Eisenbahnjubiläum

175 Jahre Eisenbahn im Bundesland

Rheinland-Pfalz feiert Eisenbahnjubiläum

Neustadt/Weinstraße (dpa/lrs) - Mit der Jubiläumsfahrt eines modernen Triebwagens feiert Rheinland-Pfalz an diesem Freitag 175 Jahre Eisenbahn im Bundesland. Dabei fahren Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und der aus der Pfalz stammende DB-Chef Richard Lutz von Ludwigshafen (13.15 Uhr) über Schifferstadt (13.25 Uhr) nach Neustadt an der Weinstraße (13.40 Uhr). Dort ist eine Jubiläumsveranstaltung im Pfalzbahnmuseum (14.15 Uhr) geplant.

Der eingesetzte Triebwagen soll ab 2025 mit Batterie- und Elektrobetrieb im Pfalznetz fahren. Zudem wird in Neustadt ein für die Strecken nach Frankreich vorgesehener Triebwagen präsentiert.

Mit der Inbetriebnahme der Strecken von Ludwigshafen nach Neustadt und von Schifferstadt nach Speyer war 1847 der Grundstein für die Erschließung des heutigen Rheinland-Pfalz mit der Bahn gelegt worden.

Als künftige Aufgaben gelten unter anderem die Umstellung der mit fossilen Energieträgern betriebenen Strecken auf umweltfreundliche Elektrofahrzeuge sowie die bessere Anbindung etwa an Bus und Fahrrad.

Aus der Region Koblenz immer aktuell mit TV Mittelrhein.

Datum: 29.09.2022
Rubrik: Vermischtes
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Wenn ein geliebtes Haustier gehen muss ...

Sendung vom 25.11.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Geschichten aus Koblenz mit Manfred Gniffke

Sendung vom 25.11.2022

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin
Folge: Haus und Hof aus Neustadt an der Wied

Sendung vom 25.11.2022