Schüsse auf Frau und Tochter in Breitscheid

Polizei warnt, kein Anhalter mitzunehmen

Schüsse auf Frau und Tochter in Breitscheid

Laut Informationen von TV Mittelrhein wurde in Breitscheid bei Neuwied eine Frau und IhreTochter angeschossen. Der Täter ist flüchtig und die Polizei warnt davor Anhalter mitzunehmen.

Der Bereich Grube Ferdinand soll gemieden werden.

Aktuell ist die Polizei mit Hubschraubern und Einsatzkräften unterwegs.

 

Wenn es weitere Informationen gibt, werden diese gemeldet.

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 30.09.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Wenn ein geliebtes Haustier gehen muss ...

Sendung vom 25.11.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Geschichten aus Koblenz mit Manfred Gniffke

Sendung vom 25.11.2022

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin
Folge: Haus und Hof aus Neustadt an der Wied

Sendung vom 25.11.2022