Lahnsteiner Türme und das Stadtmauerhäuschen am 16. Oktober geöffnet

Besucher können sich auf Kürbisse und Turmführungen freuen

Lahnsteiner Türme und das Stadtmauerhäuschen am 16. Oktober geöffnet

Der Förderkreis Stadtmauerhäuschen lädt zur Besichtigung in das kleine Museum in der Hintermauergasse 19. Alle Räumlichkeiten können besichtigt werden und dabei auch neue Stiftungen – beispielsweise eine Nähmaschine, die vor 100 Jahren bei der Firma Theis in Oberlahnstein hergestellt wurde – betrachtet werden. In der guten Stube steht ein wunderschönes Puppenhaus, das Chander Jadhav gestiftet hat und das um 1900 entstanden sein dürfte. Draußen warten jede Menge Kürbisse auf ihre Abnehmer zugunsten der Verschönerung des Stadtmauerhäuschens. Geöffnet ist von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Der Lahnsteiner Stadtarchivar bietet Führungen vom Hexenturm am Salhofplatz zum Pulverturm an der Lahnsteiner Brauerei an. Beide Türme können erklimmt werden.  Start der rund 80-minütigen Führung ist jeweils um 14.00 und 16.00 Uhr am Hexenturm.

Foto: Eva Dreiser / Stadtverwaltung Lahnstein

Regionale News aus Koblenz

Datum: 07.10.2022
Rubrik: Kultur
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 08.02.2023

Sendung vom 08.02.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Koblenzer Oberbürgermeister empfängt Prinzenpaar

Sendung vom 08.02.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Ausgesetzt und erfroren: 14 tote Königspythons

Sendung vom 08.02.2023