Repair-Café im November

Am 14. November wird wieder getüftelt und geschraubt

Repair-Café im November

Als kleine Gegenbewegung zur Wegwerfgesellschaft und unter dem Motto der Nachhaltigkeit treffen sich im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum (JUKZ) ehrenamtliche Bastler und Schrauber mit profunden Kenntnissen, um Elektrokleingeräte, die sonst keiner mehr repariert und die dem Besitzer noch sehr am Herzen liegen, wiederherzurichten. Repariert wird nur, was gewerbliche Werkstätten nicht mehr annehmen. Der nächste Termin ist am Montag, 14. November. Für den Besuch sollte man etwas Geduld mitbringen, die Reparaturen gehen nach der Reihenfolge. Im gemütlichen Ambiente des JUKZ-Cafés soll das Repair-Café zudem zu einem Treff für Jung, Alt und Menschen verschiedener Nationen werden, die sich nicht von ihrem Alltagsgerät trennenwollen oder denen das nötige Geld für eine Neuanschaffung fehlt.

Das Jugendkulturzentrum nimmt keine Elektro-Geräte zur Entsorgung an und bittet darum, dass diese auch nicht einfach vor der Tür abgestellt werden. Weitere Informationen über das JUKZ unter der Telefonnummer 02621/914601 oder per Mail an jukz@lahnstein.de.

Das Repair-Café findet regelmäßig am zweiten Montag im Monat, jeweils von 17 bis 20 Uhr in den Räumen des JUKZ in der Wilhelmstraße 59 statt. Auch im nächsten Monat gibt es nochmal ein Repair-Café am 12. Dezember.

Alle Meldungen, aktuell und regional aus Koblenz und dem Mittelrhein-Gebiet auf tv-mittelrhein.de

Datum: 03.11.2022
Rubrik: Lahnstein
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 29.11.2022

Sendung vom 29.11.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Zeitreise mit dem Kowelenzer Original Manfred Gniffke

Sendung vom 29.11.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Gemeinsam können wir etwas verändern

Sendung vom 29.11.2022