Koblenzer Weihnachtszeit ab dem 18. November 2022

Weihnachtsmarkt und Christmas Garden sorgen für eine winterlich-weihnachtliche Stimmung

Koblenzer Weihnachtszeit ab dem 18. November 2022

Mit der Koblenzer Weihnachtszeit zieht festliche Stimmung in der Innenstadt ein: Am 18. November startet Koblenz in die Vorweihnachtszeit. Bis zum 8. Januar 2023 sorgen der Weihnachtsmarkt in der Altstadt und der Christmas Garden auf der Festung Ehrenbreitstein für eine winterlich-weihnachtliche Stimmung. Auf den bekannten Plätzen in der Altstadt, dem Münzplatz, dem „Plan“, dem Vorplatz der Liebfrauenkirche, dem Jesuitenplatz, dem Willi-Hörter-Platz, dem Zentral- und Görresplatz erleben Koblenzer:innen und Gäste eine stimmungsvolle Atmosphäre und sind eingeladen, durch die Weihnachtsmarkt-Stadt zu schlendern.  Die feierliche Eröffnung findet am 18. November um 17:00 Uhr in der Liebfrauenkirche statt.

Besonderes Highlight in diesem Jahr: Der erste inklusive Weihnachtsmarkt am 3. und 4. Adventswochenende (jeweils Samstag und Sonntag, 12 bis 20 Uhr). Ausgerichtet wird dieser durch “Der Kreis, Club Behinderter und ihrer Freunde e. V.” im Innenhof und im Biergarten des Weindorfs. Behindertenwerkstätten bieten hier eine Auswahl an handgefertigten Produkten an. Für ein gemütliches Beisammensein wird es auch kulinarische Genüsse und Heißgetränke geben. Musikalisches Highlight ist der Klingende Adventskalender, der im Rathausinnenhof zu festlichen Klängen von Chören aus Koblenz und der Umgebung einlädt. Organisiert wird der musikalische Adventskalender durch den Kreischorverband. Die teilnehmenden Chöre und Daten werden rechtzeitig auf der Webseite des Koblenzer Weihnachtsmarktes bekannt gegeben. Auch in diesem Jahr bietet die Koblenz-Touristik GmbH ihre beliebten weihnachtlichen Führungen durch die romantische Altstadt an: Besucher:innen erhalten Einblicke in die Stadtgeschichte, lauschen weihnachtlichen Anekdoten und lassen den Rundgang durch die Altstadt bei einem Glühwein ausklingen. Eine Übersicht zu den Terminen der weihnachtlichen Führungen sowie Informationen zu der Teilnahme, der Ticketreservierung und den Preisen ist auf der Webseite www.koblenzer-weihnachtsmarkt.de zu finden und online buchbar.

Die beliebten Kowelenzer Weihnachtsgeschichten mit dem Koblenzer Original Manfred Gniffke und seinem Sohn Michael Gniffke laden an den vier Adventswochenenden (jeweils Samstag und Sonntag, 17 Uhr) Besucher:innen wieder zu einem gemütlichen Beisammensein mit weihnachtlichen Liedern und Geschichten in Mundart auf den Vorplatz der Liebfrauenkirche ein. Alljährlich findet im Rahmen des Koblenzer Weihnachtsmarktes die Ökumenische Adventsmeditation „Der Andere Advent“ in der Citykirche am Jesuitenplatz statt. Die zwanzigminütigen Meditationen laden zwischen dem 26. November und dem 23. Dezember täglich von 17.30 bis 17.50 Uhr mit musikalischer Umrahmung zu einem Moment des Innehaltens mitten in der Stadt ein. Nähere Informationen sind auf www.koblenzer-weihnachtsmarkt.de zu finden.

Schon in den letzten Jahren wurde die Beleuchtung des Weihnachtsmarktes schrittweise auf LED umgestellt, in diesem Jahr ist dies vollständig abgeschlossen. Auf die Eisbahn wird in diesem Jahr verzichtet. Auch die Beschicker:innen der Weihnachtshäuschen wurden für das Thema Energieeinsparung sensibilisiert: Die Beleuchtung wird erst zur Dämmerung eingeschaltet und nach Marktende ausgeschaltet. Mit der Gesamtheit der ergriffenen Maßnahmen können wir den Stromverbrauch in diesem Jahr, im Vergleich zu dem letzten regulären Weihnachtsmarkt im Jahr 2019, mehr als halbieren.

Der Christmas Garden findet zwischen dem 17. November 2022 und dem 8. Januar 2023 zum zweiten Mal in der Festung Ehrenbreitstein statt. Auf einem mit Lichtkunst geschmückten Rundweg (zirka zwei Kilometer) werden Besucher:innen durch ein (vor-) weihnachtliches illuminiertes Gesamtkunstwerk geführt, das die Befestigungsanlage mit farbenfrohen Lichtinstallationen erleuchtet und ein verzauberndes Weihnachtserlebnis garantiert. Mit der Seilbahnfahrt über den Rhein und dem Blick auf das weihnachtlich erleuchtete Koblenz, wird das Lichterlebnis harmonisch abgerundet. Weitere Informationen sind unter www.christmas-garden.de/koblenz/ verfügbar.

Symbolfoto: Pixabay

 

Aus der Region Koblenz immer aktuell mit TV Mittelrhein.

Datum: 10.11.2022
Rubrik: Stadt
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 29.11.2022

Sendung vom 29.11.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Zeitreise mit dem Kowelenzer Original Manfred Gniffke

Sendung vom 29.11.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Gemeinsam können wir etwas verändern

Sendung vom 29.11.2022