Mitarbeiter und Unbeteiligter schnappen Ladendiebe auf der Flucht

Diese hatten hochwertige Kleidungsstücke gestohlen

Mitarbeiter und Unbeteiligter schnappen Ladendiebe auf der Flucht

Am Dienstag, gegen 15:00 Uhr, wurden durch einen Mitarbeiter eines Einzelhandelsgeschäftes in Koblenz zwei Personen zu Fuß verfolgt, die zuvor das Geschäft mit mehreren hochwertigen Kleidungsstücken auf dem Arm verlassen hatten, ohne diese zu bezahlen. Eine weitere unbeteiligte Person wurde auf die Situation aufmerksam und unterstützte den Mitarbeiter bei der Verfolgung der beiden Personen, wie die Polizei Koblenz mitteilt.

Die Flüchtigen liefen über das Löhrrondell in Richtung Moselring und kletterten über die Mauer der Herz-Jesu-Kirche. Den Verfolgern gelang es, die beiden Flüchtigen schließlich auf der Rückseite der Kirche zu stellen und die Polizei zu informieren. Eine anschließende Absuche des Nachbereiches führte zum Auffinden der entwendeten Kleidungsstücke, die die Ladendiebe bei der Flucht weggeworfen hatten. Gegen beide Beschuldigte wurde durch die Polizei ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Foto: Symbolbild

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 23.11.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Wenn ein geliebtes Haustier gehen muss ...

Sendung vom 25.11.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Geschichten aus Koblenz mit Manfred Gniffke

Sendung vom 25.11.2022

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin
Folge: Haus und Hof aus Neustadt an der Wied

Sendung vom 25.11.2022