Vandalismus am Friedhof in Metternich

Störung der Totenruhe

Vandalismus am Friedhof in Metternich

Eine besonders perfide Art und Weise, die Totenruhe zu stören: Im Zeitraum zwischen Samstag,dem 19.11. und Samstag, den 26.11.2022 wurden auf dem Bezirksfriedhof in Metternich mehrere Gräber verwüstet. Dabei wurden Pflanzen ausgerissen sowie Laternen, Vasen und Kerzen umgeschmissen.

Die Polizeiinspektion Koblenz 2 bittet um Ihre Mithilfe: Wer hat im o.g. Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen feststellen können oder kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? 

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 28.11.2022
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Prävention gegen Trickbetrüger

Sendung vom 01.03.2024

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin
Folge: Hochexklusive Villa in Sessenbach

Sendung vom 01.03.2024

Litfaß

Litfaß
Folge: Litfaß - das Veranstaltungsmagazin

Sendung vom 29.02.2024