Ist das “Corona-Aufholprogramm” schief gelaufen?

Erste Bilanz fällt kritisch aus

Ist das “Corona-Aufholprogramm” schief gelaufen?

In Rheinland-Pfalz beginnt nach den Weihnachtsferien wieder die Schule. Die erste Bilanz von Bildungs- und Lehrerverbänden in Sachen “Corona-Aufholprogramm” für Schülerinnen und Schüler fällt derzeit kritisch aus. Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Maike Finner sagte, dass die Maßnahmen nicht so funktionieren würden wie geplant. Einen Personalmangel an den Schulen beklagte der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung, Udo Beckmann. Der Bund überlässt den Ländern beim sogenannten Corona-Aufholprogramm unter anderem Anteile aus der Umsatzsteuer. Hiermit sollen sie zusätzliche Maßnahmen zur Lernförderung finanzieren, Sozialprojekte ausweiten und mehr kostenlose und günstige Freizeit-, Sport- und Erholungsarbeiten anbieten können. 

Datum: 03.01.2022
Rubrik: Bildung
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Hund Katze Specht aus dem Tierheim Koblenz

Sendung vom 23.01.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Energiekosten-Explosion: Wer soll das bezahlen?

Sendung vom 23.01.2022

Monte Mare TV

Monte Mare TV
Folge: monte mare TV:Tauchzentrum

Sendung vom 22.01.2022