Fairer Handel bleibt im Fokus

Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt Mayen plant nächste Aktivitäten

Fairer Handel bleibt im Fokus

Kürzlich tage die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Mayen unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dirk Meid. Bei der aktuellen Sitzung konnte Janine Pitzen von der Stadtverwaltung als neues Mitglied begrüßt werden. Durch die Corona-Pandemie konnten in den letzten zwei Jahren nur bedingt bis gar keine Aktionen zum Fairen Handel stattfinden. Das soll sich nun wieder ändern! Dieses Treffen stand ganz im Sinne der Ideenfindung und groben Planung für das nächste Jahr. Nach einem kurzen Rückblick zur Fairen Woche im September, konnten weitere Ideen und Vorhaben eingebracht werden.

So soll es auch wieder im nächsten Jahr das Faire Frühstück geben, welches durch den Eine-Welt-Verein mit Unterstützung der Fairtrade-Stadt organisiert wird. Es soll voraussichtlich an einem Freitag im Juli stattfinden.

Darüber hinaus möchte die Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit mit der „Agenda 2030 Resolution“ treten. Bereits zu Beginn des Jahres hat die Stadt Mayen die Musterresolution des „Clubs der Agenda 2030 Kommunen“ unterzeichnet und ist dadurch Mitglied im Club der Agenda 2030 Kommunen geworden. Hierbei werden insgesamt 17 Ziele verfolgt, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Einige dieser Ziele beinhalten auch den fairen Handel, sodass hier viele neue Möglichkeiten entstehen, auf eben diesen aufmerksam zu machen.

Zudem wird es in Zukunft eine Informationsveranstaltung rund um das Thema „Fairtrade“ geben. Weitere Informationen folgen.

Mehr Informationen rund um die Fairtrade-Stadt Mayen gibt es auch online unter www.mayen.de/fairtrade.

Foto: Fairtrade Deutschland e.V.

Aus der Region Koblenz immer aktuell mit TV Mittelrhein.

Datum: 29.11.2022
Rubrik: Mayen / Vordereifel
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 08.02.2023

Sendung vom 08.02.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Koblenzer Oberbürgermeister empfängt Prinzenpaar

Sendung vom 08.02.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Ausgesetzt und erfroren: 14 tote Königspythons

Sendung vom 08.02.2023