Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Ahrtal: Zahl der freiwilligen Helfer sinkt rapide

news image




Hunderte statt Tausende

Auch fast 3 Monate nach der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal und die Schäden und Verwüstungen vielerorts noch immens: freiwillige Helfer werden dringend benötigt. Doch wo in den ersten Wochen noch tausende von Helfern den Weg ins Ahrtal fanden, so sind es mittlerweile oft nur wenige Hundert. Marc Ulrich, der Initiator eines Shuttledienstes für Hilfskräfte ins Hochwassergebiet, hat in einem Interview mit dem SWR berichtet, dass sich die Zahl der Helferinnen und Helfer momentan bei ungefähr 400 bis 500 stabilisiert habe. In den ersten Wochen seien es hingegen oft mehr als 2.500 Helferinnen und Helfer an einem Samstag gewesen. Man wolle nun die Helfershuttle noch den kompletten Oktober fahren lassen und dann schauen, wie der Bedarf aussehe.





Neueste Videos