LIVE TV App
PlayPause

Mertloch: Schuppen in Flammen

news image

Feuer schnell unter Kontrolle

Bei einem Feuer in Mertloch ist ein Schuppen vollständig abgebrannt. Wie die Polizei berichtete, meldeten Zeugen gegen Mittag eine starke Rauchentwicklung. Wehren aus Mertloch, Mayen, Polch und Kollig waren mit insgesamt 29 Feuerwehrleuten vor Ort. Sie konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, es gab keinen Personenschaden. Am benachbarten Carport entstand ebenfalls Sachschaden. Ersten Ermittlungen zufolge könnte der Brand im Zuge von Schweißarbeiten entstanden sein. Die Schadenshöhe lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffern.