LIVE TV App
PlayPause

Minnesota: Gewaltätige Proteste nach Tod von Daunte Wright

news image




Biden ruft zur Ruhe auf

US-Präsident Joe Biden hat nach dem Tod eines Schwarzen bei einem Polizeieinsatz im US-Bundesstaat Minnesota zur Ruhe aufgerufen. "Friedlicher Protest ist verständlich", so Biden. Für Gewalt gebe es aber "absolut keine Rechtfertigung". Biden verwies darauf, dass die Ermittlungen abgewartet werden müssten. Der 20-jährige Daunte Wright war in Brooklyn Center von einer Polizistin bei einer Verkehrskontrolle erschossen worden. Der Vorfall hatte teils gewalttätige Proteste ausgelöst.