Rheinland-Pfalz: Ökologische Stromversorgung bis 2030

news image

Rheinland-Pfalz will grün werden

Das Land Rheinland-Pfalz soll bis zum Jahr 2030 vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden. Das Umweltministerium gab nun den Startschuss für ein Programm, das dem Solarstrom-Ausbau einen Anstoß geben soll. Im Rahmen des Programms sollen Privathaushalte bis zu 1000 Euro und Kommunen rund 10.000 Euro an Zuschüssen erhalten. Mit einer CO2 Einsparung von 37 Prozent seit 1990 liegt das Land bereits über dem Bundesdurchschnitt. Um das nächste Klimaziel von 40 Prozent zu erreichen, müsse man die verschiedenen Formen der erneuerbaren Energie aber noch weiter ausbauen, so Umweltministerin Ulrike Höfken.