Studiogäste

03.05.2023

Die Transkranielle Pulsstimulation: Eine neue Alzheimer-Therapieform

Alzheimer ist eine unheilbare Krankheit. Eine sehr junge Therapieform, die Transkraniellen Pulsstimulation (TPS), ist zumindest von Herstellerseite aus sehr vielversprechend.  Die TPS ist eine Methode zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit im frühen und mittleren Krankheitsstadium. Die Wirksamkeit der Behandlung konnte durch Studien bisher nicht belegt werden. Bei dieser Methode werden per Ultraschall Impulse in Hirnregionen geschickt, die von der Alzheimer-Krankheit betroffen sind.
Katja Schmidt, Geschäftsführerin des Informationsportals alzheimer-deutschland.de und Dr. med. Igor Amann, Facharzt für Orthopädie, waren bei uns im "Live ab 6"-Studio zu Gast, um über diesen Therapieansatz zu sprechen.
 

Katja SchmidtIgor AmannTranskranielle PulsstimulationAlzheimerTherapieformInterviewFacharztOrthopädieInformationsportal

Alle News und mehr aus Koblenz in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Seite 1 von 8, Insgesamt 47 Einträge.

zurück12345
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Ermittlungen gegen Ex-Ahr-Landrat Pföhler eingestellt

Sendung vom 18.04.2024

Gesundheit Aktuell

Gesundheit Aktuell
Folge: Gesundheit aktuell: Vor- und Nachteile des E-Rezepts

Sendung vom 18.04.2024

Litfaß

Litfaß
Folge: Litfaß - das Veranstaltungsmagazin| 18.04.2024

Sendung vom 18.04.2024