Beginn der Instandsetzungsarbeiten der K 69 bei Dieblich

Arbeiten sollen 2024 abgeschlossen werden

Beginn der Instandsetzungsarbeiten der K 69 bei Dieblich

Die Brücke über die K 69 im Zuge der B 411 muss grundhaft instandgesetzt werden. Hierbei werden die Kappen, Abdichtung, Fahrbahn, Übergangskonstruktionen und Schutzeinrichtungen mit Geländer erneuert. Des Weiteren erfolgen Betoninstandsetzungsmaßnahmen am Brückenüberbau sowie den Widerlagern und Pfeilern. Hier werden auch die Brückenlager erneuert. Die Baumaßnahme wurde im Herbst 2022 ausgeschrieben, der Auftrag Anfang 2023 an die Firma Heinz Schnorpfeil Bau GmbH aus Treis-Karden vergeben. Die Auftragssumme beträgt rd. 1,8 Mio. Euro. Mit den Arbeiten wird am Montag, 06.03.2023, begonnen. Hierbei wird der Verkehr mittels Ampelregelung am Baubereich auf der Brücke vorbeigeführt.

Bei planmäßigem Verlauf sollen die Arbeiten bis Anfang 2024 abgeschlossen werden.

Mit den verantwortlichen Stellen wurde im Vorfeld die derzeitige Einschränkung zur Nutzung der Moseltabrücke im Zuge der Autobahn A 61 besprochen. Die Sperrung der Autobahnbrücke für Schwertransporte über 44 Tonnen lässt demzufolge keine verkehrlichen Schwierigkeiten im Baubereich der B 411 erwarten.

Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 01.03.2023
Rubrik: Verkehr
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Preise für Häuser und Wohnungen sinken - Immobilienmarktbericht der Sparkasse Koblenz

Sendung vom 12.06.2024

Film ab!

Film ab!
Folge: Film ab - They See You

Sendung vom 12.06.2024

Sport vor Ort

Sport vor Ort
Folge: Sport vor Ort: Carina schwingt das Tanzbein beim Discofox

Sendung vom 11.06.2024