Katze fährt rund 40 Kilometer in Motorraum eines Autos mit

Laut der Ehefrau des Autobesitzers habe die Katzenmutter bereits seit zwei Tagen klagend ihr Junges gesucht

Katze fährt rund 40 Kilometer in Motorraum eines Autos mit

Bernkastel-Kues (dpa) - Polizisten haben im rheinland-pfälzischen Bernkastel-Kues am Donnerstag eine junge Katze aus dem Motorraum eines geparkten Autos gerettet. Das Tier hatte zuvor eine Fahrt von rund 40 Kilometern in dem Motorraum zurückgelegt, wie die Polizei mitteilte. Die Katze sei von einem Tierarzt untersucht worden und wohlauf. Eine Passantin habe ein Miauen aus dem geparkten Auto gehört und die Polizei alarmiert. Die Katze sei vermutlich am Wohnort des Autobesitzers im Saarland von ihrer Katzenmutter in dem Motorraum abgelegt worden. Laut der Ehefrau des Autobesitzers habe die Katzenmutter bereits seit zwei Tagen klagend ihr Junges gesucht.

Alle Meldungen, aktuell und regional aus Koblenz und dem Mittelrhein-Gebiet auf tv-mittelrhein.de

Datum: 01.06.2023
Rubrik: Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft bald in Koblenz

Sendung vom 19.07.2024

Regiopol-TV | Initiative Region...

Regiopol-TV | Initiative Region Koblenz-Mittelrhein
Folge: Initiative Region Koblenz-Mittelrhein, der Talk (Teil 2)

Sendung vom 19.07.2024

Regiopol-TV | Initiative Region...

Regiopol-TV | Initiative Region Koblenz-Mittelrhein
Folge: Initiative Region Koblenz-Mittelrhein, der Talk (Teil 1)

Sendung vom 19.07.2024