Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern und Unwettern am Nachmittag

Unwetter sollen bis nachts anhalten

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern und Unwettern am Nachmittag

Essen (dpa/lrs) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Gewittern in Rheinland-Pfalz. Vor allem gegen Dienstagabend nehme das Risiko zu, teilte der DWD in Essen mit. Vereinzelt drohten schon am Nachmittag Blitz und Donner. Dann sei Starkregen mit bis zu 25 Litern Niederschlag pro Quadratmeter in kurzer Zeit möglich. Auch starke bis stürmische Böen seien nicht ausgeschlossen. Örtlich könnte es laut DWD auch schwere Gewitter geben - mit noch heftigerem Starkregen und Sturmböen. Erst in der Nacht zum Mittwoch beruhige sich die Wetterlage wieder.

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 20.06.2023
Rubrik: Wetter
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Preise für Häuser und Wohnungen sinken - Immobilienmarktbericht der Sparkasse Koblenz

Sendung vom 12.06.2024

Film ab!

Film ab!
Folge: Film ab - They See You

Sendung vom 12.06.2024

Sport vor Ort

Sport vor Ort
Folge: Sport vor Ort: Carina schwingt das Tanzbein beim Discofox

Sendung vom 11.06.2024