Mehrere Straßensperren in Lahnstein: Erste Fahrbahnsanierung startet am 17. Oktober

Umleitung für geplante Vollsperrung soll vorbereitet werden

Mehrere Straßensperren in Lahnstein: Erste Fahrbahnsanierung startet am 17. Oktober

Ab dem 17. Oktober sollen die Brückenstraße und die Bahnhofstraße in Lahnstein saniert werden, was den Angaben zufolge zu Einschränkungen im Verkehr führen wird. Zum 23. Oktober sollen dazu die Kreuzung Rheinhöhenweg/Sebastianusstraße/Ostallee, sowie später die Burgstraße und die Brauchbacher Straße kommen. Dies werde neben einer geänderten Verkehrsführung zum Wegfallen von Parkplätzen und veränderten Busrouten führen. 

Das gehe darauf zurück, dass diese Straßen als Umleitung für die sanierungsbedürftige Lahnbrücke der B42 vorbereitet werden sollen. Die geplante Vollsperrung der Brücke führe zu weitläufigen Umleitungen, die über Frücht nach Braubach und über Bad Ems nach Nastätten führen sollen. 

Weitere Informationen zu Zeitplan und Umleitungen führt der Landesbetrieb Mobilität RLP.

 

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 16.10.2023
Rubrik: Verkehr
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus

Sendung vom 04.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Anwohnerparken: Jetzt spricht die Stadt Koblenz

Sendung vom 04.03.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: Rechtstipp: Bauernproteste und Verkehrsstrafrecht

Sendung vom 04.03.2024