Ministerium sieht E-Rezept als Erfolg - Kritik an Technik-Problemen

Die Meinungen zum E-Rezept gehen auseinander

Ministerium sieht E-Rezept als Erfolg - Kritik an Technik-Problemen

Das zum Jahresanfang flächendeckend eingeführte elektronische Rezept leidet nach Einschätzung von Arzt- und Apothekenvertretern in Rheinland-Pfalz noch unter technischen Problemen. Von solchen Schwierigkeiten berichten die Landesärztekammer, der Hausärzteverband, die Landesapothekerkammer und die Kassenärztliche Vereinigung (KV). Laut Landesärztekammer etwa stürzt die technische Infrastruktur wiederholt ab oder funktioniert teils gar nicht, auch gebe es Probleme mit der elektronischen Signatur. Wegen der Schwierigkeiten müssten Ärztinnen und Ärzte immer wieder auf Papierrezepte zurückgreifen. 

Das Gesundheitsministerium in Mainz sieht das E-Rezept als Erfolg. Das System als Ganzes funktioniere und habe wichtige Vorteile gebracht. Es sei ein wichtiger Schritt zur digitalen Transformation des Gesundheitswesens.

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 02.04.2024
Rubrik: Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Über 1,53 Millionen Euro: Lotto fördert kleine Projekte mit großer Wirkung

Sendung vom 15.04.2024

TALK56

TALK56
Folge: Pascal Wiewrodt, Torwart-König der Baller League. Zwischen Weltmeistern, Star-Streamern und Rot-Weiß Koblenz

Sendung vom 12.04.2024

Hallo im Zoo

Hallo im Zoo
Folge: Tayras: So ticken die kleinen Mader

Sendung vom 12.04.2024