600 Freiwillige helfen Senioren mit Computer und Handy

Ehrenamtler stärken Medienkompetenz

600 Freiwillige helfen Senioren mit Computer und Handy

Mainz (dpa/lrs) - Über 600 Digitalbotschafterinnen und Digitalbotschafter in Rheinland-Pfalz unterstützen ältere Menschen bei der Nutzung digitaler Geräte. «Die Ehrenamtlichen stärken Medienkompetenz im ganzen Land», sagte Marc Jan Eumann, Direktor der Medienanstalt Rheinland-Pfalz am Mittwoch laut Mitteilung des Sozialministeriums. Sozialminister Alexander Schweitzer (SPD) betonte, Digitalbotschafter dauerhaft in allen Kommunen etablieren zu wollen. Das Projekt gibt es in Rheinland-Pfalz seit dem Jahr 2018. Interessierte können sich online für das Ehrenamt bewerben.

Aus der Region Koblenz immer aktuell mit TV Mittelrhein.

Datum: 03.04.2024
Rubrik: Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Über 1,53 Millionen Euro: Lotto fördert kleine Projekte mit großer Wirkung

Sendung vom 15.04.2024

TALK56

TALK56
Folge: Pascal Wiewrodt, Torwart-König der Baller League. Zwischen Weltmeistern, Star-Streamern und Rot-Weiß Koblenz

Sendung vom 12.04.2024

Hallo im Zoo

Hallo im Zoo
Folge: Tayras: So ticken die kleinen Mader

Sendung vom 12.04.2024