Kreis Mayen-Koblenz bereitet Sammelunterkünfte für Kriegsflüchtlinge vor

Zeitpunkt des Einzuges noch unklar

Kreis Mayen-Koblenz bereitet Sammelunterkünfte für Kriegsflüchtlinge vor

Der Kreis Mayen-Koblenz bereitet sich derzeit darauf vor, Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Sammelunterkünften unterzubringen. Nach Angaben des Kreises werden derzeit das Containerdorf in Mendig sowie das ehemalige Bendorfer Krankenhaus eingerichtet. Momentan müssen noch letzte Vertragsdetails geklärt sowie Einrichtungsgegenstände beschafft werden. Wann die ersten Flüchtlinge in die Sammelunterkünfte in Bendorf und Mendig einziehen können, sei noch nicht abzuschätzen. 

 

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 13.05.2022
Rubrik: Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren