Nächtliches Unwetter sorgte für Zugausfälle auf der Lahntalstrecke

Baum entwurzelte und fiel auf einen Gleisabschnitt

Nächtliches Unwetter sorgte für Zugausfälle auf der Lahntalstrecke

Am Montagmorgen ist ein Baum während des nächtlichen Gewitters auf die Schienen der Lahntalstrecke gefallen. Nach Angaben der Deutschen Bahn sei der Gleisabschnitt zwischen Niederlahnstein und Friedrichssegen so zeitweise versperrt worden. Es soll für zwei Stunden zu Verspätungen und Zugausfällen gekommen sein. Mittlerweile ist die Verkehrsbehinderung beseitigt, sodass keine weiteren Verkehrseinschränkungen zu erwarten sind.

 

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 20.06.2022
Rubrik: Verkehr
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 28.06.2022

Sendung vom 29.06.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: 45.000 Euro Erlös durch 10. Charity Golfturnier des Lions Club Koblenz Sophie von La Roche

Sendung vom 29.06.2022