Kostenlose E-Autos als großer Erfolg für Bürgerinnen und Bürger im Kreis Mayen-Koblenz

E-Bürgerautos im Landkreis

Kostenlose E-Autos als großer Erfolg für Bürgerinnen und Bürger im Kreis Mayen-Koblenz

Seit Mitte Mai können sich die Bewohner aus acht Gemeinden und Stadtteilen im Kreis Mayen-Koblenz kostenlose Elektro-Autos ausleihen. Nach Angaben des Klimaschutzmanagers des Kreises, Rene Leßlich, übertrifft die Fahrleistung sogar deutlich die Erwartungen. Pro Tag werden mehr als 120 Kilometer mit den E-Autos zurückgelegt. Außerdem sollen sich über 900 Personen bereits registriert haben und mehr als 230 Personen die Fahrzeuge bereits benutzt haben. Wie der Kreis bekannt gibt, gebe es allerdings auch Probleme. Es kommt zu Buchungen im Voraus, weshalb es anderen Bürgern verwehrt bleibt, die Autos zu nutzen, ebenso wenn die Autos gebucht werden, dann aber doch nicht damit gefahren wird. In der nächsten Sitzung im September solle darüber beraten werden, wie das Buchungssystem verändert und verbessert werden kann. Aktuell sind die kostenlosen E-Autos in den Stadtteilen und Ortsgemeinden in Andernach-Eich, Mayen-Kürrenberg, Bendorf-Mülhofen, Mülheim-Kärlich, Winningen, Mertloch, Plaidt und Mendig stationiert.

Regionale News aus Koblenz

Datum: 03.08.2022
Rubrik: Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Hund Katze Specht aus dem Tierheim Koblenz

Sendung vom 12.08.2022

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein
Folge: Aruba mit Eva Habermann

Sendung vom 12.08.2022

HeimArt

HeimArt
Folge: Weltkulturerbe oberes Mittelrheintal

Sendung vom 12.08.2022