Vollsperrung der Frankenstraße vom 26. bis 28. Oktober

Austausch von defekten Schachtdeckeln zwischen Einmündung Trevererweg und Einmündung Karolingerstraße

Vollsperrung der Frankenstraße vom 26. bis 28. Oktober

Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Mayen wird vom 26. Oktober bis einschließlich 28. Oktober 2022 zwei defekte Schachtdeckel in der Frankenstraße zwischen der Einmündung Trevererweg und der Einmündung Karolingerstraße auswechseln, wie die Stadt Mayen mitteilt.

Die Lage des Hauptkanals in der Mitte der Straße erfordert eine kurzfristige Vollsperrung der Frankenstraße von 26. Oktober bis 28. Oktober 2022. Die Umfahrung der Vollsperrung erfolgt über den Kottenheimer Weg, An den Mühlsteinen und der Ostbahnhofstraße. Die Anwohner werden gebeten, falls notwendig, ihre Fahrzeuge außerhalb zu parken. Die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet.

Für Rettungskräfte (DRK, Feuerwehr, usw.) werden Stahlplatten vor Ort bereitgehalten, damit die Durch- bzw. Überfahrt jederzeit gewährleistet werden kann. Der Transport von Müllgefäßen zu den Müllfahrzeugen wird durch die bauausführende Firma sichergestellt. Die Anwohner werden gebeten, ihre Müllgefäße am Straßenrand bereitzustellen und entsprechend zu kennzeichnen, um eine eindeutige Zuordnung zu den Anliegern sicherzustellen.

Der Eigenbetriebes Abwasserbeseitigung der Stadt Mayen bittet die Anwohner/-innen und die Verkehrsteilnehmer/-innen um entsprechende Beachtung und um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme.

 

Dies teilt die Stadt Mayen mit.

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 24.10.2022
Rubrik: Verkehr
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 08.02.2023

Sendung vom 08.02.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Koblenzer Oberbürgermeister empfängt Prinzenpaar

Sendung vom 08.02.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Ausgesetzt und erfroren: 14 tote Königspythons

Sendung vom 08.02.2023