Skibetrieb am Erbeskopf gestartet

Erbeskopf ist der größte Berg in Rheinland - Pfalz

Skibetrieb am Erbeskopf gestartet

Thalfang (dpa/lrs) - Zum ersten Mal in diesem Winter haben am Sonntag wieder die Skipisten am Erbeskopf im Hunsrück geöffnet. Seit dem Start der Skilifte am Morgen habe es eine große Resonanz gegeben, sagte die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Thalfang und Vorsitzende des Zweckverbandes Erbeskopf, Vera Höfner, am Sonntag in Thalfang. Aufgrund der zunächst sehr milden Temperaturen in diesem Winter hatte der Skibetrieb auf dem höchsten Berg von Rheinland-Pfalz (816 Meter) auf sich warten lassen. Nun hatte es geschneit. Zudem waren Schneekanonen im Einsatz. 

Auf der Website der Verbandsgemeinde Thalfang wurden am Sonntag 20 Zentimeter Schneehöhe angegeben. Auch in den kommenden Tagen bleiben die Skipisten geöffnet, hieß es. Höfner zufolge verlief die Zufahrt am Sonntag trotz des Andrangs geregelt. In der vergangenen Saison war kein Liftbetrieb möglich.

Alle News aus der Region in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Datum: 22.01.2023
Rubrik: Gesellschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 26.01.2023

Sendung vom 26.01.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Theater um das Theater Lahnstein nimmt ein Ende

Sendung vom 26.01.2023

Im Dialog

Im Dialog
Folge: Im Dialog mit Leo Biewer

Sendung vom 26.01.2023