Reporter vor Ort

05.01.2023

Keine zahnärztliche Notfallbehandlung mehr in der Paracelsus-Klinik in Bad Ems?

Keine zahnärztliche Notfallbehandlung mehr in der Paracelsus-Klinik in Bad Ems? Seit 1982 gibt es die Praxis Dr. Blum & Partner im Klinikgebäude in Ems. Rund 40 Mitarbeiter beschäftigen die Zahnärztepraxen an den Standorten Bad Ems und Montabaur. Schon der Begründer Dr. Blum Senior behandelte bevorzugt beeinträchtigte Menschen aus der Region. Zwischenzeitlich gibt es sogar ein Zahnmobil, das zu den Patienten in Pflegeheimen, Psychiatrien usw. herausfährt. Ein bemerkenswertes Jubiläum und es könnte einfach nur schön sein, wenn es da nicht die Problematik mit der Paracelsus-Klinik geben würde. Kurz vor Weihnachten teilte der Betreiber des Krankenhauses mit, dass durch die Klinik keine Anästhesisten mehr bei zahnärztlichen Notfallbehandlungen gestellt werden. Somit konnte während der Feiertage keine zahnärztliche Notfallversorgung sichergestellt werden. Besonders beeinträchtigte Menschen sind teilweise, ohne eine Vollnarkose, nicht zu behandeln. Für demenzerkrankte Patienten möglicherweise ein Alptraum. Orientierungslos in ungewohnter Umgebung ist eine Behandlung schier unmöglich. Wir fragten vor Weihnachten bei dem Betreiber der Paracelsus Kliniken an, Die Pressestelle verwies auf eine Antwort nach den Feiertagen. Diese kam nicht. Nachdem wir am gestrigen Tage erneut auf die ursprünglich gestellte Presseanfrage verwiesen erhielten wir die Mitteilung, dass wir keine Drehgenehmigung für das Gelände und das Klinikgebäude haben. Außerdem arbeite man intern an einer Lösung und würde sich zeitnah zurückmelden. Um eine konstruktive Lösung nicht zu behindern und möglicherweise die fronten zu verhärten, wurde darum gebeten den internen Klärungsprozess abzuwarten. Seit Weihnachten stehen die Menschen im Rhein-Lahn-Kreis ohne zahnärztliche Notfallversorgung in der Paracelsus-Klinik Bad Ems da. Selbst bei lebensbedrohlichen zahnärztlichen Umständen ist ohne Vollnarkose möglicherweise eine Behandlung ausgeschlossen. Die Betroffenen können auf Hilfe im Bundeswehrlazarett in Koblenz hoffen. Selbstverständlich haben die Menschen das Recht zu erfahren, dass es in der Bad Emser Paracelsus[1]Klinik aktuell keine Notfallbehandlung außerhalb der Sprechzeiten mit Vollnarkose geben wird. Weshalb die Klinik die 40 Jahre andauernde und bewährte Praxis plötzlich beendete ohne Alternativplan, ist unklar. Sobald uns die Presserklärung der Paracelsus-Klinik vorliegt, werden wir erneut berichten. Geplante Behandlungen mit Unterstützung externer Anästhesisten sind innerhalb der Woche weiterhin gewährleistet. Doch im Notfall bleibt betroffenen Patienten aktuell nur der Weg in die Kliniken der umliegenden Städte wie Koblenz.

Christoph BlumBlumArztZahnarztBad EmsParacelsus-KlinikParacelsus KlinikKlinikParacelsusklinikReporter vor OrtRvODirk KaschinskiKaschinskiBad Ems

Alle News und mehr aus Koblenz in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Seite 1 von 18, Insgesamt 106 Einträge.

zurück12345
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hallo im Zoo

Hallo im Zoo
Folge: Hallo im Zoo: Von Gürteltiere und Grauhandnachtaffen

Sendung vom 23.02.2024

TALK56

TALK56
Folge: Metal-Fans spenden Schlafsäcke für Obdachlose

Sendung vom 23.02.2024

TALK56

TALK56
Folge: Spannende Fußballer-Karriere aus der Region: German Kurbashyan im Porträt

Sendung vom 23.02.2024