Reporter vor Ort

09.01.2023

Demonstranten in Koblenz setzen sich für Frauen- & Menschrechte im Iran ein

Rund 150 Menschen demonstrierten am vergangenen Samstag vor der Herz-Jesu Kirche in Koblenz für die Frauen- und Menschenrechte im Iran. Nasstaran Houshmand ist eine der Organisatorinnen der freiwilligen Initiative. Sie kämpft für ihre Verwandten und Freunde im Iran. Dabei riskiert sie viel. Trotz ihres deutschen Passes wird sie ihr Heimatland nicht gefahrlos besuchen können. Am Wochenende wurden zwei junge Demonstranten nach einem Schnellprozess gehängt und dennoch kämpfen jungen Iraner auf den Straßen für ihre Freiheit. Alle 14 Tage gibt es in Koblenz eine Demo oder Mahnwache zum Thema Frauen, Leben und Freiheit. Jeder kann dort mit seiner Anwesenheit seine Solidarität für die unterdrückten Menschen im Iran setzen. Verstummen wollen die Exil-Iraner nicht und hoffen auf Unterstützung der Mitbevölkerung. Eine gute Sache....

Aktuelle Meldungen aus und um Koblenz auf tv-mittelrhein.de!

Seite 1 von 12, Insgesamt 70 Einträge.

zurück12345
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Glückstag

Glückstag
Folge: Glückstag 2.0 - Die Liebe ist bunt - Teil 2

Sendung vom 27.01.2023

Glückstag

Glückstag
Folge: Glückstag 2.0 - Die Liebe ist bunt - Teil 1

Sendung vom 27.01.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Zeitgeschichte mit Manfred Gniffke: Freskogemälde im Rathaus

Sendung vom 27.01.2023