LIVE TV App
PlayPause

Polizei zieht positives Fazit für Kontrolltag

news image

Breite Akzeptanz für Masken

In dieser Woche fand der landesweit erste Kontrolltag zur Einhaltung der Maskenpflicht statt. Durch die Kontrollen sollte noch einmal die Akzeptanz zum Tragen einer Maske in den Fokus gerückt werden, so die Polizei. Insgesamt kontrollierten die Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Koblenz 547 Personen, davon allein 252 in Koblenz. Insgesamt wurden 417 Verstöße polizeilich festgestellt, davon unter anderem 252 in Koblenz, 45 in Andernach und 52 in Montabaur. Auffallend bei den Kontrollen war, dass an den Haltestellen des ÖPNV viele die vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung nicht trugen und scheinbar auch nicht wussten, dass dort eine Masken-Tragepflicht besteht. Die Polizei appelliert an dieser Stelle noch einmal an die Bürger sich an die Maskenpflicht nach dem Motto “Du schützt mich, ich schütz dich” zu halten.