Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Soldaten werden auf A3 zu Schutzengeln

news image




Motorradunfall bei Dernbach

Am Freitagabend ist es auf der Autobahn A3 auf Höhe des Autobahndreiecks Dernbach zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 48-jährige Mann aus dem Raum Limburg aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und blieb anschließend regungslos auf der Fahrbahn liegen. Fünf Soldaten des 2. Sanitätsregiment "Westerwald/Rennerod" erkannten die Situation, stoppten geistesgegenwärtig ihr Dienstfahrzeug auf der Fahrbahn, zogen den Motorradfahrer von der Fahrbahn auf den Seitenstreifen und leisteten im laufenden Verkehr bis zum Eintreffen der Rettungskräfte hervorragende Erste Hilfe. Der Unfallfahrer musste anschließend schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die A3 musste für fast 2 Stunden voll gesperrt werden.





Neueste Videos