Musikschule der Stadt Koblenz

Die Gründung der Musikschule der Stadt Koblenz war im Jahr 1973. Es gibt ein umfangreiches Unterrichts-Angebot und fast jedes Instrument ist an dieser Schule lernbar. Kooperationen mit Schulen liegen Schulleiterin Katrin Bleier besonders am Herzen und auch die Früherziehung spielt keine unwesentliche Rolle für die Enzwicklung einer Persönlichkeit. Mitgebracht hat die Schulleiterin außerdem Schüler Malte Grimm, Bundespreisträger von „Jugend musiziert“. Ein unterhaltsames und interessantes Gespräch führt Moderatorin Veronika Prühs mit beiden Gästen.